„Wer einen Musiker-Roman schreibt, der sollte doch auch gleich die Live-Musik dazu machen”, das dachte sich wohl auch Martell Beigang, als er seinen 2. Roman „zu Gast im eigenen Leben” herausbrachte. Deswegen fragte er wohl auch seinen kongenialen Partner Tim Talent. Deswegen stehen nun beide bei uns als Hallo Erde auf der Bühne, lesen abwechselnd aus dem Buch und machen ihre Livemusik dazu.
„zu Gast im eigenen Leben” ist nach „unverarschbar” der 2. Roman von Martell Beigang. Hallo Erde rockte bereits mit der Band-Musik-Lesung zu „unverarschbar” vor 3 Jahren das LiteraturCafé. Der zweite Roman ist lt. Pressemitteilung „ein Jungensbuch für Mädchen. Ehrlich und paradox”.
Dieses Live-Konzert mit Lesung findet im Rahmen der BAT CampusGalerie-Ausstellung mit Gemälden von Nabil El Makhloufi statt. Für Getränke ist natürlich gesorgt, damit die Leseparty mit Musik richtig rockt.
 
Karten: Vorverkauf Theaterkasse Bayreuth und
ab 25.5. BAT CampusGalerie, Foyer des Audimax:
5,– (Studenten), 10,– 
Abendkasse: 6,– (Studenten), 11,– Online-Karten-Bestellung: