Bereits zum 5. mal in der Gendarmerie: Heiter-aufregende Kurzgeschichten voller Blut und Leidenschaft live erzählt von den beiden Schauspielern des ETA Hoffmann-Theaters Bamberg.
 
Natürlich werden Sie wieder Mörder treffen, denen keine Tat zu skuril und Ehefrauen, denen kein Seitensprung zu weit ist. Die Geschichten, von beiden Schauspielern dank jahrelangem Forscherdrang entdeckt, garantieren spontane Heiterkeiten und heftiges Lachen, das manchmal auch im Hals stecken bleibt. 
 
So kurz vor Weihnachten können diese Fundstücke heiter-skuriler Kurzprosa vielleicht auch ein Geschenktipp sein. Denn die Texte der vorgestellten Autoren laden zum Verschenken ein...