Bereits Stammgast im Literaturcafe – und das aus gutem Grund: Frank Müller begeisterte bereits als mimischer Lyrikrezitator, als szenischer Osterhase, als französischer Parvenü und als einfühlsamer leser eigener Geschichten. Eins ist aber jetzt schon sicher: Dieser Abend wird wieder ganz anders...
 
Schauspieler und Ganzkörperrezitator Frank Müller und der saitenschruppende Entertainer Hubert Treml führen sich in einem humoresken Sammelsurium prosaisch und stimmgewaltig auf. Zu Hilfe kommen Ringelnatz, Morgenstern, Tucholsky und eigene Wortklaubereien.