Bon Yoyage von Oscar Sauer

Was wäre, wenn Wilhelmine, Jean Paul und Richard Wagner nach Annecy gereist wären...

Mi, 15. November 2006, 20:00 Uhr
Literaturcafe in der Gendarmerie, Hotel Bayerischer Hof
Bayreuth weltweit leuchtendes Dreigestirn Märkgrafin Wilhelmine, der Romantiker Jean-Paul und Bayreuths sozusehendes Weltkulturerbe Richard Wagner waren natürlich nie in unserer französischen Partnerstadt. Aber was hätten sie berichtet, wenn...
 
In Form von Literarischen Miniaturen hat Oskar Sauer diese vergnügliche Bon Voyage erdacht und stellt sie als Fiktion an diesem Abend kurzweilig vor.
 
Freuen Sie sich auf eine phantasievolle Reise, die im Kopf beginnt und in Bildern endet.