Jakob der Beißer - Ein Märchen für Erwachsene

gelesen von Hans Walter Bottenbruch

Mi, 20. Dezember 2006, 20:00 Uhr
Literaturcafe in der Gendarmerie, Hotel Bayerischer Hof
So kurz vor Weihnachten, kann es eigentlich literarisch nur noch eins geben: Ein Märchen!
 
J.W.F. Werumeus Buning
”Jakob der Beißer” - ein Märchen für Erwachsene
 
Geschichten vom Kamel des Königs Balthasar.
 
Die Geschichte erzählt, wie ein böses Kamel durch einen unverhofften Umstand friedlich und zahm wird. Und wie es sich für ein gutes Märchen gehört, weist es natürlich starke Bezüge zur Realität auf – unter der Voraussetzung, man kann auch zwischen den Zeilen hören.
 
Erzählt von Hans Walter Bottenbruch,
dem Schauspieler und Rezitator der Studiobühne Bayreuth, zudem Physiotherapeut und erfahrener Theatermann mit schauspielerischen Stationen in Hamburg, Mailand und Ankara.