Der 2. Teil des Erfolgsprogramms im November – natürlich mit neuen Geschichten.
 
Wieder werden 2 Schauspieler des ETA-Hoffmann-Theaters Kurzgeschichten voller Mord, Totschlag und warmen Gefühlen dem geneigten Zuhörer vortragen. Für alle, die beim ersten Termin keinen Platz mehr ergattern konnten, die beste Gelegenheit, rechtzeitig zu kommen, um dann zu sehen und zu hören, warum die Presse vom ersten Termin so schwärmte.
 
Eintritt: 3 Euro