Ulrich Ritzel, renommierter Träger des Deutschen Krimi-Preises, liest aus seinen Werken:
Der Hund des Propheten Halders Ruh (soeben erschienen).
 
Der renommierte Krimiautor zeigt sich in seinen Büchern nicht nur als echter Psychologe der menschlichen Untiefen, sondern verfügt auch über das Maß an Humor, der den Leser immer wieder schmunzelnd weiterlesen läßt.
 
Als ehemaliger Gerichts-Reporter versteht es Ulrich Ritzel zudem, der Realität den Spiegel vorzuhalten, wie es nur einem gelingt, der tief in der Materie steckend genau kennt, worüber er schreibt.