Das Literaturmuseum temp. präsentiert
anläßlich der Langen Nacht der Museen in Bayreuth
DAS STUNDENHOTEL DER LITERATUR
 
10 Hotelzimmer im Hotel Bayerischer Hof werden eine Nacht lang dem Wort Raum geben. Szenische Lesungen, Romanerzählungen, Video-Installationen, Buchpräsentationen, Schauspiel und eine Wort-Disko zeigen, dass Live-Literatur weit mehr als nur Lesung ist.
 
Das Literaturcafé präsentiert im Stundenhotel der Literatur:
Den Schauhaufen, Katrin Hanusch, Frank Müller, Marmaladnamala, Edina und Christin Thern, Fergus Wünschmann, Eva Pilz, Clemens Lukas, Jule Eicke, Motorhorst und die Band Zellrasen aus Halle/Saale.
 
Das Literaturcafe dankt ausdrücklich dem Hotel Bayerischer Hof und seinem generösen Hotelier Hans Seuss, der uns durch das Zur-Verfügungstellen einer ganzen Etage des renommierten Festspielhotels in Bayreuth und durch den selbstlosen Einsatz des gesamten Personals dieses einzigartige Literatur-Experiment überhaupt erst möglich macht.